Ihr Partner für industrielle Instandhaltung

EBERHARDT News

03/2013

Qualität hat einen Namen

Grosselfingen, 01.03.2013. Die Experten der Eberhardt Antriebstechnik gewährleisten mit Modernisierungsmaßnahmen, höchsten Qualitätsansprüchen des Kunden gerecht zu werden. Dieser Anspruch ist  immer wieder messbar und wird durch Bestnoten bei zahlreichen Zertifizierungen bestätigt.

Der Kunde zählt zu den führenden Unternehmen im europäischen Süß- und Salzgebäckmarkt und verfügt über mehrere Produktionsstandorte in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt über 2000  Mitarbeiter und blickt auf eine lange Gebäcktradition zurück, die 1850 ihren Ursprung nimmt. So fühlt sich der Kunde verpflichtet, Produkte herzustellen, die allerhöchsten Qualitätsstandards entsprechen.

Die Experten aus den Unternehmensbereichen Steuerungsbau und Antriebstechnik  hatten die Aufgabenstellung, beim Kunden innerhalb von kürzester Zeit, den Umbau einer Rührmaschine vorzunehmen. Die Anlage wurde mit einem 15 KW Drehstrommotor ausgestattet, der über einen Frequenzumrichter eine stufenlose Drehzahlregelung der Rührmaschine ermöglicht. So können die verschiedensten Teigsorten in unterschiedlichster Art und Weise individuell bearbeitet werden.

Der Kunde freut sich über das Potential einer weiteren Qualtiätssteigerung im Hinblick auf die Verarbeitung und Herstellung seiner Gebäckwaren. Das Höchstmaß an moderner Technik und Wirtschaftlichkeit vereint mit dem Anspruch die traditionsreichen Spezialitäten sowie neue und innovative  Produkte herzustellen, ermöglichen dem Unternehmen, seinen Kunden stets den vollendeten Genuss in feinster Qualität zu bieten.

Weiterlesen …

01/2013

  • Eberhardt Antriebstechnik

Die Eberhardt Antriebstechnik ist mit ihrem Lifecycle Service weiter auf Erfolgskurs

Grosselfingen, 17.01.2013. Die Eberhardt Antriebstechnik ist weiter auf Erfolgkurs. Überzeugt von der Produktivität und Effizienz des Lifecycle Services der Eberhardt Antriebstechnik, erteilte ein weltweit tätiger Snackhersteller einen umfangreichen Wartungsauftrag an das Unternehmen, der sich über mehrere Jahre erstreckt.

Der Kunde ist ein führendes Unternehmen in der Lebensmittelindustrie mit Top-Produkten in zahlreichen Kategorien wie Keksen, Käse und Nahrungsmittel, Schokolade, Kaffee, Kaugummi und Süßwaren mit höchstem Anspruch im Hinblick auf Qualität und Service.

Neben 60 Produktionsanlagen, der Vertriebspräsenz in 17 Ländern verfügt das Unternehmen darüber hinaus über eine starke Präsenz in der Region im Bereich Forschung und Entwicklung.

Entsprechend hoch ist der Anspruch an ein professionelles Wartungsmanagement, um die richtigen Produkte genau zur richtigen Zeit und zum richtigen Preis an die richtigen Orte zu liefern.

Mit der Eberhardt Antriebstechnik als Servicepartner kann der Kunde auf  erstklassigen,  leistungsstarken  und zuverlässigen Service zurückgreifen, denn 90 Jahre Unternehmensgeschichte in den Bereichen Antriebs- & Pumpentechnik, Steuerungs- & Anlagenbau sowie Gebäude- & Elektrotechnik zeugt von großer Fachkompetenz, umfassendes Wissen und jahrzehntelange Erfahrung. Die Instandhaltungs-Experten der Eberhardt Antriebstechnik haben stets den gesamten Lebenszyklus einer Produktionsanlage im Blick. Denn wie beim Menschen kommt es auch hier auf einen guten Mix von Prävention, Diagnose und Rehabilitation an.

Weiterlesen …

01/2013

  • Eberhardt Antriebstechnik

Blitzüberholung bei einem der größten Mineralwasserhersteller in Deutschland

Grosselfingen, 10.01.2013.Blitzüberholung bei einem der größten Mineralwasserhersteller in Deutschland. Die Experten der Eberhardt Antriebstechnik aus dem Unternehmensbereich Pumpen- und Antriebstechnik führten die Generalüberholung von 16 Pumpen an nur einem Tag durch.

Der Kunde, der als wichtigstes Mineralbrunnen-Unternehmen am Markt agiert und im allgemein schrumpfenden Markt für Heil- und Mineralwasser seit Jahren Zuwächse im Absatz seines Mineralwassers verzeichnet, konnte sich wieder einmal auf die Leistungsstärke und das Höchstmass an Professionalität der Eberhardt Antriebstechnik verlassen.

Als geschätzter Dienstleistungspartner für die industrielle Instandhaltung steht bei der Eberhardt Antriebstechnik Kundenservice und Minimierung der Ausfallzeiten an erster Stelle, so dass das Unternehmen die Generalüberholung von 16 Pumpen mit 10 Fachkräften an nur einem Tag bei seinem Kunden realisierte.

Weiterlesen …

12/2012

  • Eberhardt Antriebstechnik

Großauftrag in der Getränkeindustrie

Grosselfingen,13.12.2012. Die Eberhardt Antriebstechnik freut sich über ein weiteres Großprojekt in der Getränkeindustrie. Der Auftraggeber zählt zu den großen und erfolgreichen Brauereien in Baden-Württemberg und zeichnet sich neben herausragender Qualität seiner Produkte durch Markenkompetenz und Sortenvielfalt aus.

Die Experten der Eberhardt Antriebstechnik erhielten ein umfangreiches Pflichtenheft, das den Austausch und die Inbetriebnahme mehrerer Schaltschränke in verschiedenen Sudhäusern, Malzsilos sowie auf mehreren Betriebsebenen beinhaltet.

Unter der Prämisse höchsten Qualitätsansprüchen in kurzer Zeit gerecht zu werden, konnte die Eberhardt Antriebstechnik auch im Rahmen dieses umfangreichen Projektes ihre Leistungsfähigkeit, Professionalität und Schlagkraft wieder einmal unter Beweis stellen.

Weiterlesen …

12/2012

Durch den Einsatz der Eberhardt Antriebstechnik musste die Stromversorgung in Reutlingen nicht unterbrochen werden

Grosselfingen, 04.12.2012.Bei einem in der Region tief verwurzelten und leistungsstarken Versorgungsunternehmen, das seine Kunden rund um die Uhr mit den lebensnotwendigen Gütern Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme versorgt und energienahe Dienstleistungen anbietet, mussten neue KSB-Pumpen schnellstmöglich in Betrieb genommen werden.

Die Eberhardt Antriebstechnik stellte sofort entsprechende Ressourcen bereit, um eine schnelle Inbetriebnahme der Pumpen durch zu führen. Vor Ort stellten die Experten der Eberhardt Antriebstechnik fest, dass die Inbetriebnahme aufgrund unterschiedlicher Klemmkastengrößen und Einführungsdurchbrüche komplexer und umfangreicher werden würde als vom Kunden angenommen.

Was die Situation noch zusätzlich verschärfte, sind die gegenwärtigen Witterungsverhältnisse, die verstärkten Heizbedarf mit sich bringen, so dass eine Unterbrechung der Fernwärmeversorgung unbedingt vermieden werden musste.

Leistungsstark und engagiert entwickelten die Instandhaltungsexperten der Eberhardt Antriebstechnik in kurzer Zeit eine kundenspezifische und praxisgerechte Problemlösung.

Unter der Prämisse Optimierung der Anlagenverfügbarkeit sowie  Minimierung der Ausfallzeiten kann der Kunde davon ausgehen, dass die ausgearbeitete Problemlösung  eine stabile und unterbrechungsfreie  Fernwärmeversorgung gewährleistet.

Weiterlesen …

11/2012

Die Erfolgsgeschichte der Eberhardt Antriebstechnik geht weiter - Nach dem Kammersieg von Andreas Ott folgt der Landessieg

Grosselfingen,08. November 2012. Die Erfolgsgeschichte der Eberhardt Antriebstechnik geht weiter. Nachdem Andreas Ott Anfang Oktober bereits als erster Kammersieger hervorging, heimst er nun auch den Sieg auf Landesebene ein.  Die Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammer Baden-Württemberg verlieh Andreas Ott am 27. Oktober 2012 die begehrte Auszeichnung, die seinen Sieg beurkundet:
Andreas Ott ist erster Landessieger. Da liegt der Bundessieg nicht mehr fern, denn als Sieger in der Landesausscheidung im Wettbewerbsberuf Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik hat er sich zugleich für den diesjährigen Bundesleistungswettbewerb qualifiziert.

Dieser findet vom 15.-18.11.2012 am Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik in Oldenburg statt. Veranstalter sind der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerks (ZVEH) als Bundesinnungsverband sowie der Verein zur Berufs- und Nachwuchsförderung in den Elektro- und Informationstechnischen Handwerken. In dem Ausscheidungswettkampf werden die elektrohandwerklichen Bundessieger ermittelt.

Die ersten drei Sieger in jedem Wettbewerbsberuf erhalten verschieden dotierte Geldpreise, die für die berufliche Weiterbildung bestimmt sind.

Die Eberhardt Antriebstechnik drückt Andreas Ott beide Daumen und unterstützt seine Teilnahme nach allen Kräften, damit der begabte Geselle mit Erfolg und Bravour aus diesem Bundesleistungswettbewerb hervorgeht.

Weiterlesen …